"Kleine Auszeit" in der Bücherei

Anfang Mai lud das Bücherteam Kleinheubach zur „Kleinen Auszeit am Vormittag“ in die Bücherei ein. Gespannt und auch ein wenig neugierig trafen einige Damen um 10.30 Uhr ein, um sich bei Kaffee und Gebäck mit einigen Geschichten unterhalten zu lassen: Marianne Weigand vom Büchereiteam las amüsante Episoden aus dem Buch „Es ist nur eine Phase, Hase“ von Maxim Leo vor. Das Fazit der Zuhörerinnen hierzu lautete „Das sind Geschichten wie aus dem wahren Leben“ und entsprechend konnten sie sich und ihre Familien beim Zuhören schmunzelnd wiederfinden. Nach einer kurzen Pause zeigte Delia Kappes, dass man sich auch beim Anhören von sog. „Hörbüchern“ – ob auf CD oder USB-Stick – bestens entspannen kann. Sie verdeutlichte dies anhand eines kurzen Kapitels aus der Geschichte „Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück“ von Axel Hacke.
Anschließend blieb allen noch genügend Zeit zum Plaudern, Stöbern und zur Buchauswahl. Sichtlich zufrieden und in bester Laune machten sich die Gäste schließlich auf den Heimweg, nicht ohne sich jedoch den nächsten Termin, der am 01. Juni stattfinden wird, zu notieren. Das Büchereiteam freut sich auf viele weitere entspannte Vormittage in der Bücherei und lädt schon jetzt herzlich dazu ein.